Energetik und Sensibilität

Was Energetik ist

Der Ursprung der Energetik ist in nahezu allen ursprünglichen Heiltraditionen zu finden: Jeder Mensch und jedes Lebewesen ist von Energie durchdrungen. Im Griechenland der Antike wurde diese Energie „Pneuma“ genannt, während die Hindus von „Prana“ und die Chinesen von „Chi“ sprechen. Gemeinsamer Nenner der Energetik quer über den ganzen Erdball ist das Verständnis, dass die Lebensenergie eines Lebewesens immer gleichmäßig im Fluss sein soll.

Wann eine energetische Anwendung sinnvoll ist

Gedanken und Gefühle können eine große Wirkung darauf haben, wie es dir geht. Verdrängte Erlebnisse, negative Emotionen, Einstellungen oder auch unbewusste, negative Glaubenssätze können zu Blockaden im Energiefluss führen. Sind die Energieströme deines Körpers längerfristig blockiert, gerät dein energetisches Gleichgewicht aus dem Lot und du kannst auch körperlich krank werden.

 

Bildlich erklärt: Stelle dir vor, du stehst im Stau. Der Verkehr steht oder geht nur sehr zähflüssig weiter. Dies kann auch auf anderen Straßen zu stockendem Verkehr führen, der mit der eigentlichen Ursache des Staus gar nichts zu tun hat – ebenso wie Energieblockaden sich an ganz anderen Stellen im Körper als Ungleichgewicht manifestieren können. In der Energiearbeit lösen wir die entsprechende Blockade, damit deine Energie wieder frei fließen kann. 

Du nimmst dein Umfeld intensiver wahr?

Wenn du merkst, dass du deine Umgebung und die Personen deines Umfelds sehr intensiv wahrnimmst, bringt dir eine energetische Anwendung enorme Vorteile. Viele Menschen bemerken im Alltag, dass sie ihre Empfindungen sehr ausgeprägt wahrnehmen, eine außergewöhnlich hohe Empathie und großes Einfühlungsvermögen besitzen oder auch stark sensitiv auf die Menschen und ihr Umfeld reagieren.

 

Circa 15-20 Prozent der Bevölkerung nimmt Sinnesreize tiefer wahr und verarbeitet diese eingehender als andere Menschen. Aufgrund der hohen Sensibilität im Bereich Hören, Sehen, Spüren, Riechen und Schmecken reagieren Körper und Geist stärker auf die Sinnesreize. Wenn auch du häufig krank bist, Kopfschmerzen verspürst oder Magen-Darm-Probleme hast, kann dies die Folge besonderer Wahrnehmungsfähigkeiten sein. Aufgrund vorherrschender Kraftlosigkeit und Müdigkeit sind meist auch längere Erholungsphasen notwendig, um sich von den intensiven Wahrnehmungen zu erholen.

  

Klassische Energiearbeit, mentales Training, Atemübungen und Techniken zur besseren inneren Verbundenheit mit dir selbst kann zu mehr Kraft, Energie, Freude und positiven Gedanken verhelfen. 

Woran erkennst du die besondere Sensibilität im Alltag?

Kognitiv sensible Menschen 

  • Du besitzt ein starkes, intuitives Gespür für Logik?
  • Du neigst zu Perfektionismus und Detailverliebtheit?
  • Du denkst häufig in sehr komplexen Zusammenhängen?
  • Du blickst leicht hinter die Fassade deines Gegenübers und erkennst, ob dein Gegenüber die (Un-)Wahrheit sagt?

Wenn du oben genannte Fragestellungen ganz oder teilweise bejahen kannst, gehörst du möglicherweise zu dieser Sensibilitätsgruppe. Häufig besitzen kognitiv sensible Menschen auch noch besondere Begabungen auf wissenschaftlichem oder technischem Gebiet; die Vielschichtigkeit der eigenen Gedanken können dem Gegenüber jedoch nicht klar kommuniziert werden, was die Kommunikation im Alltag erschweren kann. Zudem sind der Gerechtigkeitssinn und die Orientierung an Werten besonders ausgeprägt. 

 

Empathisch-emotional sensible Menschen

  • Du reagierst besonders auf Feinheiten im zwischenmenschlichen Bereich?
  • Du verfügst über große Empathie und bist besonders mitfühlend und hilfsbereit?
  • Du bist ein guter und genauer Zuhörer mit großer zwischenmenschlicher Intuition?
  • Du nimmst die Stimmungen und Probleme deiner Mitmenschen leicht auf und fühlst dich von der Last überfordert?

Mit großer Wahrscheinlichkeit gehörst du dieser hochempfindsamen Gruppe an, die zudem auf Gespräche und auf die Untertöne des Gegenübers, also die nonverbale Kommunikation, stärker reagiert als auf die gesprochene Botschaft. Die Folgen sind meist Unsicherheit und eine leichte Beeinflussung von außen. Hier ist es wichtig, zu lernen mehr auf deine eigene, innere Stimme zu hören um dich von den Stimmungen anderer Menschen besser abzugrenzen. Häufig klingen emotionale Erlebnisse, wie Auseinandersetzungen lange nach und du brauchst anschließend eine längere Erholungsphase als deine Mitmenschen. 

 

Sensorisch sensible Menschen

  • Du besitzt eine außergewöhnlich feine Sinneswahrnehmung?
  • Du reagierst heikel auf die Berührung durch andere Menschen?
  • Du nimmst am besten über Berührung wahr und fasst gern Neues erstmal an?
  • Du nimmst Sinneseindrücke besonders intensiv und detailliert wahr und verarbeitest diese intensiver als andere?

Angehörige dieser Gruppe sensibler Menschen können sich beispielsweise durch eine besondere akustische Feinwahrnehmung wie Geräusche, Stimmen, Töne und Musik auszeichnen. Die ausgeprägte Wahrnehmung von Gerüchen oder Geschmackseindrücken als auch ein besonders feiner Tastsinn verstärken die Fähigkeiten.

Dein persönlicher Nutzen der gemeinsamen Energiearbeit

Im Körper gespeicherte negative Erfahrungen und Emotionen werden gelöst, damit du die Freude im Leben wieder stärker spüren und neue Wege positiv betreten kannst.

  • Durch die energetische Reinigung, Atemtechnik und Visualisierungsarbeit erfährst du Wege, wie du dich besser mit dir selbst verbinden kannst, um auch in fordernden Situationen bei dir zu bleiben und Zugang zu deiner Intuition zu haben. 
  • Systemische Lösungsarbeit von Familienthemen reduziert negative Gedanken und Sorgen, sodass du die Last deiner Familie weniger annehmen und deine Wege gehen kannst.
  • Durch gezielte Energiearbeit kannst du belastende Emotionen besser loslassen und dich in deinem Körper wohl und zufrieden fühlen. 
  • Du kannst lernen, deine „besonderen Wahrnehmungsfähigkeiten“ als Gabe und Geschenk zu verstehen und zu erleben.

Hier bist du richtig

Wenn du die Fragen ganz oder teilweise bejahen konntest, dann wirst du von der gemeinsamen Energiearbeit profitieren. Ein unverbindliches Telefonat klärt rasch, wie ich dir behilflich sein kann. Ich freue mich auf dich!

 

Herzlichst,

Deine Anna

Meine sanften Methoden im Überblick

Ich wende ausschließlich sanfte Methoden mit starker Wirkkraft an. Um dich bestmöglich bei der Erreichung deines Wohlbefindens zu betreuen, kombiniere ich diese gerne miteinander. Du wirst spüren, wie du mit mehr Leichtigkeit und Wohlbefinden deine Ziele erreichst.

  • Klopftechnik
  • Nuad Körperarbeit
  • Energetische Reinigung
  • Energetische Fernanwendung
  • Mentaltraining und innere Lösungsarbeit

Klienten-Feedback

Möchtest du gerne wissen, wie andere Klienten die Anwendungen erlebt haben? Möchtest du selbst ein Feedback geben?

Ich freue mich darauf!