leichter inneren frieden finden

Unterstütze deine innere Ausgeglichenheit mit der Hilfe der TCM Ernährung

Innerer Frieden

Innerer Frieden bringt uns ins Gleichgewicht. Wut, Ärger und emotionale Unausgeglichenheit kann im Körper zu Energiestau führen. Daher möchte ich dir folgende Fragen mit auf den Weg geben, die du dir stellen kannst, wenn es in dir tobt:

  • Welche Dinge mache ich, obwohl ich sie gar nicht machen will?
    Und warum? Suche ich nach Liebe, Anerkennung, Bestätigung oder Lob?
    Kann ich diese Bedürfnisse auch anders erfüllen?
  • Was macht mein Leben lebenswert?

Gerade in Zeiten, in denen es innerlich tobt, ist es hilfreich dich mit leichter Kost zu verwöhnen, um so leichter dein inneres  Gleichgewicht wiederherzustellen. 

Was mag innerer Frieden?

  • Erwartungen an dich selbst reduzieren
  • Quality Time mit dir selbst
  • Bewegung, die Spaß macht
  • Gartenarbeit, Tanzen, Singen, Musik
  • Alles, was dich zum Lachen bringt
  • Leichte Kost
  • Meditation, Yoga
  • Eine starke Mitte
  • Warmes Frühstück
  • Warmes, leichtes Abendessen
  • Wenn du dein Leben als lebenswert empfindest.

Was schwächt den inneren Frieden?

  • Zu hohe Erwartungen an dich selbst
  • Emotionale Probleme
  • Alltagsärgernisse
  • Unterdrückte Wut, Ärger, Zorn, Enttäuschung
  • Stress
  • Schwer verdauliches Essen
  • Üppige Kost (stark Nährendes)
  • Große Portionen
  • Stark Gewürztes
  • Wurst
  • Süßigkeiten

+ Zubereitungsarten:

  • Suppen ohne Mehl
  • Wok
  • Blanchieren, Dünsten, Kochen, Schmoren

- Zubereitungsarten:

  • Roh
  • Frittieren
  • Grillen

+ Lebensmittel:

  • Artischocke, Avocado, Brokkoli, Chicorée, Endivie, Fisolen, Fenchel, Frühlingszwiebel, Kohlsprossen, Karfiol, Lauch, Oliven, Pastinaken, Petersilwurzel, Radieschen, Kraut, rote Rübe, Stangensellerie, Wirsing, Zwiebel, Kartoffeln, Süßkartoffeln, Kohlrabi, Spargel, Spinat, bittere Blattsalate, Blattgemüse, frische Sprossen, Kresse und Keimlinge
  • Zwetschke, Apfel, Kirsche, Pfirsich, Pflaumen, rote Weintrauben - Obst am besten als Kompott oder Mus
  • Buchweizen, Hirse, Basmatireis, Rundkornreis, Roggen, Reis, Couscous, Weizen, Quinoa, Amaranth
  • Kürbiskerne
  • Heimische Süßwasserfische
  • Traubensaft und dunkle Säfte
  • Kardamom, Orangen-, Mandarinenschalen, Kräuter der Provence, Oregano, Basilikum, Dille, Lorbeerblatt, Kurkuma, Senfsamen

Lebensmittel in Maßen:

  • Lang gekochte Kraftsuppen (sind sehr nährend)

- Lebensmittel:

  • Eier (zu nährend)
  • Zitrusfrüchte
  • Rohkost und Kaltes aus dem Kühlschrank
  • Hülsenfrüchte (außer geschälte Linsen)
  • Fleisch
  • Alkohol, Kaffee, Schwarztee
  • Zimt, Nelken, Pfeffer, Chili, getrockneter Ingwer

Ideen für ein leichtes Abendessen:

  • pürierte Brokkolisuppe mit Mandelmilch verfeinert
  • Rote Rübe-Kokos-Suppe
  • Brokkoli und Karotten aus dem Dampfgarer. Im Anschluss mit Olivenöl, Salz und Hanfsamen würzen.
  • Kohlsprossen und Kartoffelspalten aus dem Rohr

Keep it easy Tipps:

  • Keep it easy Tipp Nr. 1:
    Wenn Kaffee und Schwarztee für dich Boten des inneren Friedens sind, dann streiche sie nicht ganz aus deinem Alltag, sondern genieße sie ganz bewusst. Reduziere vielleicht die Anzahl der täglichen Tassen. Ein totaler Verzicht bringt Stress in den Körper und dieser führt zu innerem Aufruhr. Also lieber weniger vom flüssigen Glück und bewusst die innere Ruhe genießen. 
  • Keep it easy Tipp Nr. 2:
    Wenn dein Obst frisch, roh und knackig sein muss, dann lasse es dir mit gutem Gewissen schmecken. Am besten verdaulich ist es, wenn du es vormittags genießt und bereits ein warmes Frühstück im Magen hast. (Auf leeren Magen und abends vor dem Schlafen gehen ist das rohe Obst am schwersten verdaulich.)
  • Keep it easy Tipp Nr. 3:
    Nichts muss perfekt sein! Auch du nicht! Erlaube dir die Dinge lockerer anzugehen und wenn du mal was machst, was auf der Minusliste steht, dann erlaube und gönne es dir.

"Bist du in dir in Frieden, kann es wieder fließen."

Wichtiger Hinweis:

Ich mache gerade die Ausbildung zur TCM Ernährungsberaterin. Sobald diese abgeschlossen ist, biete ich dir gerne auch eine  auf dich und deine Bedürfnisse abgestimmte Ernährungsberatung an. Bis dahin verwöhne ich dich hier mit Tipps und Informationen zu gesunder Ernährung. Bitte beachte, dass jeder Mensch sehr individuell auf Lebensmittel reagiert... achte also bitte unbedingt auf dein Gefühl. Nur weil etwas empfehlenswert ist, heißt das nicht gleich, dass es auch 100% richtig für dich sein muss... die TCM teilt nicht in generelle "gesund" und "nicht gesund"-Bereiche ein, sondern betrachtet jeden Menschen und seine Bedürfnisse individuell. Erlaube dir daher bitte unbedingt dein Richtig und siehe meine Tipps und Informationen als hilfreiche Möglichkeiten, aber eben bitte nur als Möglichkeiten an. Rechtliche Gewähr kann ich dafür keine übernehmen.

 

Aus Gründen der Vereinfachung habe ich auf eine Unterscheidung zwischen der männlichen und weiblichen Ansprache verzichtet. Ich bitte um dein Verständnis.