yoga kurse

gewinne mehr kraft und gelassenheit

immer Montags von 19 bis 20 Uhr

im Kindergarten Kleingmain, Morzger Straße 19, 5020 Salzburg

  

Yoga ist ein wunderbarer Weg zu mehr Ruhe, mentaler Achtsamkeit und gestärktem Körperbewusstsein, indem es dir ermöglicht deinen Körper, deine Sinne und deinen Geist zu verbinden.

 

Strala und Yin Yoga sind beides sehr sanfte Yogastile, die sich ganz auf Leichtigkeit, natürliche Bewegung und eine gute Atem-Körper-Verbindung konzentrieren.

 

Jede Einheit ist ein Mix aus Atem-Meditation, Kräftigung und Entspannung. Du lernst bewusster zu atmen, deinen Geist zu fokussieren, Stärke aufzubauen und loszulassen und tust deinem Körper dabei etwas Gutes. 

 

Auch für Anfänger geeignet. 

Yin Yoga

Was ist Yin Yoga?

Yin Yoga ist ein ruhiger und regenerativer Yogastil, der dir dabei helfen kann deinen Körper und deinen Geist zu "öffnen". Die Positionen werden im Schnitt 3 Minuten lang gehalten werden, um eine Entspannung im Bindegewebe und den tiefen Schichten des Körpers zu ermöglichen.  

 

Mit viel Achtsamkeit und Selbstmitgefühl erforscht du deine eigenen Grenzen, in dem du dir selbst die Frage stellst wie weit du gehen kannst, ohne in in einen ungesunden Stress oder eine Überdehnung zu gelangen. 

 

Mögliche Wirkungen von Yin Yoga:

  • Beruhigung und Entspannung des Nervensystems
  • Schmerzlinderung
  • Unterstützung des Immunsystems
  • Entgiftung des Körpers
  • Förderung innerer Ruhe
  • Erhöhung der Konzentration
  • Steigerung der Klarheit und Achtsamkeit
  • Stresslösung auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene
  • Gut bei Burnout und Depressionen
  • Regenerierung der Wirbelsäule

Strala Yoga

Was ist Strala Yoga?

Bei Strala Yoga stehen fließende Bewegungsmuster im Vordergrund. Alles ist immer im Fluss - durch den Atem sind wir immer in Bewegung. Der Atem wird als Motor der Bewegung eingesetzt und bringt dich von A nach B. Nicht die Bewegung führt, sondern dein Atem. So wird sie viel leichter durchführbar.

 

Auch auf Individualität und Leichtigkeit wird großen Wert gelegt. Es gibt keine Posen, sondern rein Bewegung. So erübrigt sich das "durchzubeißen" und perfekte auszuführen schwieriger Posen ganz von selbst. Du lernst auf deinen Körper zu hören und darauf zu achten, was sich in der Bewegung gut anfühlt.

 

Das "über deine Grenzen gehen" wird ausgetauscht mit dem Ziel deine Komfortzone mit einem guten Gefühl ständig zu erweitern. Damit stärkst du deinen Körper, verbesserst den Zugang zu deiner Intuition und gewinnst immer mehr Vertrauen in dich selbst.

 

 

Strala Yoga – die ideale Anwendungsmethode bei

  • Verspannungen
  • Rückenschmerzen
  • Hektik, Nervosität und Unruhe
  • Ängstlichkeit und Unsicherheiten
  • Verbesserung der Atem-Körper-Verbundenheit
  • Verbesserung der Körperwahrnehmung 
  • Stärkung der Muskulatur
  • Steigerung des Selbstbewusstseins und der Selbstwahrnehmung
  • Steigerung von Flexibilität, Koordination und Leistungsfähigkeit

 

Mitzubringen:

Eine Yogamatte, bequeme Kleidung und Socken.

 

Kursbeitrag:

Für insgesamt 10 Einheiten: EUR 150

 

Ort:

Kindergarten Kleingmain, Morzger Straße 19, 5020 Salzburg.

Hol dir den SVA Gesundheits Hunderter

Mit den Strala Yoga Kursen bin ich eine von der SVA anerkannte Kooperationspartnerin im Bereich “Entspannung und Körperarbeit - Yoga” für die Initiative “SVA – Gesundheitshunderter”. Damit kannst du dir einmal jährlich 100 Euro von der SVA für den Strala Yoga Kurs zurück holen. 

 

Dafür sind folgende Kriterien von dir als SVA Versicherter zu erfüllen:

  • Bestehende aufrechte Pflichtversicherung in der GSVG-Krankenversicherung (pflichtversicherte Unternehmer, Gewerbepensionisten, mitversicherte / anspruchsberechtigte Angehörige über 18 Jahre) 
  • Finanzielle Mindestinvestition: 150,-- € 
  • Der Gesundheitshunderter kann ein Mal pro Kalenderjahr (mittels entsprechendem Gesundheitshunderter-Antragsformular, Beilage der Rechnungskopien und des Befundblattes der Vorsorgeuntersuchung) bei der jeweilig zuständigen  SVA-Landesstelle beantragt werden. 
  • Es ist die Absolvierung eines Gesundheitschecks (= Vorsorgeuntersuchung) innerhalb des letzten Jahres vor Inanspruchnahme des Angebots nachzuweisen. Die Teilnahme am Programm "Meine Gesundheitsziele" ist auch ausreichend. 

Das entsprechende Antragsformular zum SVA Gesundheitshunderter (für Unternehmer/innen und Pensionist/innen)  auf der SVA-Homepage ist unter nachfolgendem Link abrufbar: SVA GESUNDHEITSHUNDERTER